Stellenbeschreibung

Ludwig-Maximilians-Universität München – München, Bayern – Organisation, Planung und Durchführung von ET, IVF, Vasektomien u.Ä. in allen Schritten, eigenverantwortliche Versorgung der Tiere in Isolatorhaltung Verwaltung Tierbestandsverwaltung, Beschaffungsmanagement von Tieren und Tierhaltungsbedarf, koordinative Funktionen innerhalb der Gesamttierhaltung zur Unterstützung der Tierhausleitung, IT-Betreuung als EDV-Beauftragte*r Anforderungen • abgeschlossene Berufsausbildung zum Tierpfleger, bevorzugt mit der Fachrichtung Forschung und Klinik (oder eine vergleichbare Ausbildung mit umfassender Erfahrung in der Versuchstierkunde) Freude an der Kommunikation mit Kollegen, Wissenschaftlern und anderen Personenkreisen Motivation, Lernfähigkeit und Belastbarkeit Bereitschaft zu vergüteten Wochenend- und Feiertagsdiensten Englischkenntnisse wünschenswert Unser Angebot: Ihr Arbeitsplatz befindet sich am Campus Martinsried bei München. Wir bieten Ihnen einen interessanten, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit langfristiger…

… mehr Informationen